Pastakocher

Pasta Kocher

Frifri Pastakocher sind die ideale Ergänzung zu den seit vielen Jahren beliebten Fritteusen. Im technischen Aufbau gleich wird auch das Wasser nach dem Tauchsiederprinzip erhitzt, um danach möglichst konstant die Temperatur zu halten. Dabei sind die Pastakocher besonders intelligent und nehmen beim schnellen Aufheizen alle Heizkörper, um nachher beim Nachheizen zum Halten der Temperatur mit weniger Heizkörpern nur weniger Energie zu verbrauchen. Eben durchdachte Technik von Frifri. Natürlich werden die Geräte zum schnellen und einfache Arbeiten an Zu- sowie Abwasser angeschlossen. Selbstverständlich gibt es zu allen Geräten große Körbe zum Kochen von Mengen sowie optional einen Halter mit Portionskörben. Die Geräte von Lincat eignen sich ebenso zum professionellen Arbeiten. Die Tischgeräte haben keinen Festwasseranschluss und können, wie auch die Standgeräte, mit verschiedenen Korbvariationen betrieben werden.


STANDPASTAKOCHER

Die Standgeräte gibt es sehr platzsparend mit einer Gerätebreite von 30cm in zwei verschiedenen Versionen. Zum .Einen die Version „PASTA“ mit elektronischer Steuerung, Korbheber, Salzkontrolle und 16 Programmen, selbstverständlich mit automatischer Wasserbefüllung sowie Nachfüllung. Die Version Pasta Super Easy hat einen 4 Positionen Drehschalter, bei der Wasserzulauf, Heizen und Wassernachbefüllung einfach einstellbar sind. Die geringe Gerätebreite macht die Pasta-Serien zu einem Muss für jede Küche.


Einbaupastakocher

Die Einbaugeräte der Frifri Pastakocher gibt es, wie auch die Standgeräte, in einer Gerätebreite von 30 cm. Eingebaut in einen Kochbloch oder eine einfache Abdeckung kann auf höchstem Niveau sehr sauber gearbeitet werden. Die Features der PASTA Einbau sind natürlich auch die elektronische Programmsteuerung mit 16 Programmen, die automatische Wasserbefüllung sowie Nachfüllung, Salzkontrolle und Korbheber. Der Pasta Super Easy Hat wie sein Pentadant der Standgeräte einen Drehschalter, der die Grundbefüllung, der Aufheizen sowie die Nachfüllung einfach möglich macht.


Tischpastakocher

Die Einbaugeräte der Frifri Pastakocher gibt es, wie auch die Standgeräte, in einer Gerätebreite von 30 cm. Eingebaut in einen Kochbloch oder eine einfache Abdeckung kann auf höchstem Niveau sehr sauber gearbeitet werden. Die Features der PASTA Einbau sind natürlich auch die elektronische Programmsteuerung mit 16 Programmen, die automatische Wasserbefüllung sowie Nachfüllung, Salzkontrolle und Korbheber. Der Pasta Super Easy Hat wie sein Pentadant der Standgeräte einen Drehschalter, der die Grundbefüllung, der Aufheizen sowie die Nachfüllung einfach möglich macht.

Geruchlos frittieren überall

  • Überall frittieren, kochen, braten, woken
  • Keine Abluft erforderlich
  • Luft wird u.a. durch Plasma gereinigt
  • Keine kostspieligen Filterwechsel nötig
  • Selbst mit zwei Hochleistungsfritteusen möglich

> Weiter zum Produkt